Ergonomietag bei Hartje

13.11.2018

Für Kurzentschlossene hat Großhändler Hartje am 19. November 2018 noch freie Plätze beim Ergonomie-Tag am Stammsitz in Hoya. Auf dem  Programm stehen Schulungen zum Ergotec-Programm von Humpert und zur Scientia-Sattelserie von Selle Royal.

Wer den Kunden in Sachen Ergonomie fundiert beraten kann, findet Antworten auf dessen Probleme, stärkt die Beziehung, verschafft sich ein Standing als Experte und generiert Umsätze. Die Konzepte von Selle Royal und Ergotec sollen die Ergonomieberatung leicht machen.
In der Scientia-Schulung wird ein Experte von der Deutschen Sporthochschule Köln die ergonomischen Grundlagen des Systems erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen. Wissenschaftlern des »Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung« waren an der Entwicklung der Modellreihe Scientia beteiligt. Die  Linie hilft nun mit neuen ergonomischen Sätteln und einem abgestimmten Messsystem für jeden Radfahrer den passenden Kontaktpunkt zum Bike zu finden.
Das Ergotec-System bietet verschiedene Komponenten wie Lenker, Griffe und Sattelstützen, mit denen sich zum Beispiel die Sitzposition auf dem Fahrrad verbessern und die Oberkörperneigung komfortabel einrichten lässt oder die Hände in natürliche Positionen gebracht werden können. Die Schulung vermittelt Know-How über Ergonomie und Produkte, um das Bedürfnis des Kunden nach bequemem und gesünderem Radfahren erfüllen zu können.

 
Infos und Anmeldung unter:
www.hartje.de/fahrrader/fahrradteile/selle-royal-haendlertraining/
vz

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten