Extra Energy setzt auf Pedelec-Kompetenzzentrum in Schleiz

19.02.2014

Die E-Bike-Pioniere und -Experten von ExtraEnergy ziehen von Tanna nach Schleiz. Das im September 2013 gegründete Unternehmen ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG, der ExtraEnergy e. V., EnergyBus e.V. und dessen Tochterunternehmen EnergyBus GmbH sowie das weltweit älteste Museum für Leicht-Elektro-Fahrzeuge bauen dort ihren neuen Standort auf. Die bisherige Zentrale in Tannageleitet von der Geschäftsführerin der ExtraEnergy Test GmbH Sandra Winkler – wird in diesem Zuge umgebaut und erweitert..

In Schleiz ansässig ist bereits das ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG. Gründer und Geschäftsführer der ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG sind Hannes Neupert und Jean Chen (Bild). Zu den Hauptaktivitäten ihres jungen Unternehmens zählen „Sonderschauen auf allen relevanten Fachmessen weltweit sowie die Entwicklung eines Industriegebietes für Hersteller von Leicht-Elektro-Fahrzeugkomponenten am Standort Schleiz“. Neu aus Tanna hinzukommen werden der ExtraEnergy e.V., der EnergyBus e. V. und die EnergyBus GmbH.
Der neue gemeinsame Standort Schleizeiner Kreisstadt des Saale-Orla Kreises - ist in unmittelbarer Nähe der 90 Jahre alten Traditions-Rennstrecke des Schleizer Dreiecks auf einem derzeit weitgehend unbebauten Industriegebiet geplant. Die dortige Fläche von über elf Hektar ist direkt an der Autobahnauffahrt der A9 gelegen. Ziel ist es laut Pressemeldung aus Tanna, „dort führende LEV-Komponentenhersteller anzusiedeln“.
Den Standort Schleiz hätten bereits zwei bekannte Lieferanten der Pedelec-Industrie in ihren Expansionsplänen für den Bau von Fertigungsstätten vorgesehen. „Zusammen mit dem Umzug des LEV-Museums von Tanna nach Schleiz wird an dem neuen Standort das geballte Informationsangebot zur Mobilität mit Leicht-Elektro-Fahrzeugen zu finden sein“, heißt es in vorliegender Extra-Energy-Pressemeldung.
Die Einweihung des Testzentrums auf dem Gelände der ExtraEnergy Test GmbH in Tanna ist indes für März 2014 – also rechtzeitig zum Start des ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Frühjahrstests 2014 – geplant. Für diesen Test am 25. März werden übrigens noch Testfahrerinnen gesucht. Interessierte Radlerinnen können sich direkt
unter Tel. 036646-3298-0 oder per E-Mail ([email protected]) anmelden. Des Weiteren können Pedelec-Interessierte die renovierten Gebäude des Testzentrums in Tanna am Tag der offenen Tür (24. Mai 2014) direkt auf dem ExtraEnergy-Gelände in Augenschein nehmen

Text: Jo Beckendorff/ExtraEnergy, Foto: ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten