Fahrradservice-Anbieter Live Cycle: Partnerschaft mit Delfast Bikes

06.12.2018
Live Cycle Logo.

Das junge Fahrradservice-Unternehmen Live Cycle – laut eigenen Angaben mittlerweile bundesweit »führend in Sachen Servicedienstleistung im Bereich alternativer urbaner Mobilität« - ist nun auch eine Service- und Vertriebspartnerschaft mit dem jungen und durch eine Kickstarter-Kampagne finanzierten E-Bike-Anbieter Delfast Bikes eingegangen.

Mit dem Launch der Marke Delfast Bikes (www.delfastbikes.com) haben Kunden die Möglichkeit, ihr Bike zu einem der mittlerweile sechs deutschen Live Cycle-Standorte (Berlin, Essen, Hamburg, Köln, München) schicken und dort auf Wunsch auch endmontieren zu lassen.
Dazu Live Cycle-Mitbegründer Bastian Scherbeck: »Als Dienstleister mit einem Fokus auf alternative urbane Mobilität sind die Defast Bikes eine hervorragende Ergänzung zu unserem aktuellen Portfolio von Fahrrädern, E-Bikes, E-Rollern und E-Scootern.«

Text: Jo Beckendorff/Live Cycle, Foto: Live Cycle

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten