Giant & Liv Partnerdays: Alle Neuheiten 2019 auf einen Blick

27.08.2018
 Giant & Liv Partnerdays.

Vom 3. bis 13. August hatte Giant-Deutschland zu seinen Giant & Liv Partnerdays zum zweiten Mal nach Bad Hersfeld geladen. An zehn Messetagen konnten mehr als 800 Fachbesucher und Medienvertreter die mehr als 240 neuen Modelle der 2019er-Kollektion in Ruhe unter die Lupe nehmen. Drum herum gab es aber noch viel mehr.

So wurde zum Beispiel in informativen Workshops wertvolles Fachwissen über die neuen Bikes vermittelt, die die Partnerdays-Besucher im Anschluss auf geguideten Touren rund um den stilvollen Messestandort der historischen Schilde-Halle direkt selber ausprobieren konnten.
Weitere Workshops befassten sich vor allem mit der digitalen Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Zudem wurde eingehend über den Ausbau des Fachhändlernetzwerks – Stichwort 100% Giant Store und Giant Retail Academy – informiert. Letztere bietet Händlern nicht nur digitale Hilfsmittel, sondern Händlerschulungen zu diversen Themen an.
Des Weiteren stand in den täglichen Workshops die digitale Zusammenarbeit mit dem Fachhandel im Vordergrund. »Mit der sogenannten Giant O+O Strategie (Online + Offline) vereint der Fahrradhersteller innovative Online-Konzepte wie den Webshop mit dem klassischen Offline-Handel auf dem stationären Markt. Ziel ist es, dem begeisterten Radfahrer ein perfekt aufeinander abgestimmtes Einkaufserlebnis zu bieten – egal ob im Onlineshop oder beim Giant-Fachhändler vor Ort«, heißt es aus der Giant-Deutschland-Zentrale. Laut Anbieter überzeugte das Multichannel-Konzept. Schließlich konnten innerhalb der Workshops Erfahrungen ausgetauscht, Fragen offen besprochen und Probleme zielführend gelöst werden.
Mehr zu den Giant & Liv Partnerdays 2018 in der kommenden RadMarkt-Ausgabe.

Text: Jo Beckendorff/Giant, Fotos: Giant
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten