Haberland: Praktisch und komfortabel

10.03.2020
In Grau oder Blau: Rucksack Lucky Active Plus.

Die norddeutsche Fahrradtaschen-Manufaktur Haberland hat bei den Neuheiten für die kommende Saison auch an junge Radler gedacht. Den Fahrrad-Rucksack Bella (7 Liter Volumen) gibt es in vier verschiedenen Dessins: in schlichtem Grau mit Wabenmuster, im Leoparden-Look, in Rot mit weißen Punkten oder in Blau mit trendigem Anker-Design.

Befestigt wird er per Klickfix-Platte am Lenkeradapter. Während der Fahrt werden die Trageriemen unter der Halterungsabdeckung fixiert. Praktische Details: eine Reißverschluss-Vortasche, ein Innenfach und ein Karabinerhaken für Schlüssel. UVP ohne Adapter 69,95 Euro, inkl. Klickfix-Adapter 84,95/99,95 Euro.
Viel Platz bietet der Allrounder »Lucky Active Plus« (69,95 Euro) in modernem Design und mit Vario-Top-Haken für nahezu jeden Gepäckträger. Mit 20 Litern Fassungsvermögen hat er Potential für viele Einsatzgebiete. Schnellen Zugriff auf kleine Utensilien bietet die Vortasche. Getränkeflaschen, Regenschirme oder ähnliches finden Platz in den zwei Außenfächern mit Gummizügen, die auch die verstellbaren, mit Karabinerhaken befestigten Rucksackträger während der Fahrt aufnehmen. Die Fahrradhalterung verschwinder unter einer gepolsterten Abdeckung.
Falls der Einkauf doch mal größer ausfällt als gedacht hat Haberland mit der »Extra Bag« (14,95 Euro) ein praktisches Zubehör. Sie bietet bis zu 12 Liter Volumen, nimmt aber nicht viel Platz ein, weil sie zusammengefaltet werden kann. Dank der Einhängehaken bleibt sie dabei in der gefalteten Form. So kann sie als Zusatztasche immer mitgeführt werden.
www.haberland.de
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten