Hartje schafft neue Position »Leiter für Internationales Marketing«

21.03.2022
Sebastian Saure.

Zum 1. März ist Sebastian Saure bei Großhändler und Importeur Hermann Hartje KG in die neu geschaffene Position des Head of International Marketing befördert worden. Mit ihm soll die Präsenz der zahlreichen Fahrrad- und Zubehörmarken des Unternehmens auf dem europäischen Markt weiter strategisch ausgebaut werden.

Seit fast drei Jahren ist Saure in der Marketingabteilung von Hartje als Teil der laufenden digitalen Transformation des Unternehmens für die Koordination von On- und Offline-Projekten wie zum Beispiel der Einführung der neuen Hartje-Kompaktrad-Marke Qio im Einsatz.
Vor seinem Einstieg bei Hartje sammelte Saure Marketing- und Vertriebserfahrung innerhalb der Branche in verschiedenen Positionen sowie verschiedenen Ländern (Spanien, Deutschland, USA).
»Ich freue mich, dass Sebastian mich auf dem Weg von Hartje begleiten wird, um unser Geschäft mit unseren starken Fahrradmarken wie Victoria und Conway, aber auch unser großes P&A-Sortiment im Ausland auszubauen. Seine Fähigkeiten und seine internationale Erfahrung sind ein großer Gewinn für unsere Bemühungen, unsere Reichweite auf den internationalen Märkten zu erhöhen«, kommentiert Hartjes Export Sales Manager Coen Bosch die neue Stellenbesetzung.

Text: Jo Beckendorff/Hartje, Foto: Hartje

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten