Hartje setzt Belohnung für über 50 gestohlene E-Bikes aus

04.04.2022
Auch vom Einbruchdiebstahl betroffen: Modelle der Marke Victoria.

Wie Großhändler Hermann Hartje KG erst jetzt bekannt gab, kam es am Wochenende 18. bis 20. März in Hoya zu einem Einbruchdiebstahl. Gestohlen wurden über 50 E-Bikes (hauptsächlich der Marken Victoria, Tern und Qio).

Da dem Unternehmen die jeweiligen Seriennummern bekannt sind, lässt sich im Zweifelsfall genau feststellen, ob ein fragliches Rad aus dem Einbruch stammt oder nicht.
Die E-Bikes wurden aus einer Lagerhalle am Firmenstandort Hoya entwendet. Laut Hartje hatten die Täter anscheinend eine bestimmte ganz Auswahl im Auge: schließlich wurden gezielt bestimmte Modelle und Größen in meist dezenten Farben mitgenommen.
Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und Überführung der Täter führen, setzt Hartje jetzt eine Belohnung in Höhe von insgesamt 10.000 Euro aus. Informationen, die zu dem Einbruch in einem Bezug stehen, nimmt die ermittelnde Polizeidienststelle in Hoya unter Tel. 04251/93464-0 entgegen.

Text: Jo Beckendorff/Hartje, Foto: Hartje
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten