Interaktive Fitness-Plattform Peloton geht auch erstmals Rudern

23.09.2022
Interaktive Fitness-Plattform Peloton geht auch erstmals Rudern.

Ab sofort sind in den USA Vorbestellungen und Testversionen des ersten interaktiven Rudergeräts der interaktiven Indoor-Fitnessplattform Peloton Interactive Inc. erhältlich. Die Auslieferung wird voraussichtlich im Dezember 2022 durchstarten.

Mit »Peloton Row« erweitern die derzeit einen striktem Restrukturierungskurs stemmenden börsennotierten US-Amerikaner ihr Portfolio vernetzter Fitnessprodukten und -inhalte um eine laut Eigenangaben »neue und leicht zu bedienende Ganzkörper-Cardio- und Kraftoption«.
Gleichzeitig erhalten »Peloton Bike« (interaktives Indoor-Bike), »Peloton Tread« (interaktivesLaufband) und »Peloton Guide« (interaktives Fitnessgerät) mit »Peloton Row« (Indoor-) Geräte-Zuwachs.
Außerdem erfolgt die Ankündigung von »Peloton Row« zeitgleich mit neuen KI-Funktionen und Inhalten, die »Peloton Guide« hinzugefügt wurden. Mit ihnen soll den Mitgliedern ein noch individuelleres Indoor-Fitnesserlebnis geboten werden.
Laut Anbieter kombiniert »‘Peloton Row‘ die innovative Software, das hochwertige Hardware-Design und die exklusiven Inhalte, die das charakteristische Peloton-Erlebnis ausmachen, mit einem einzigartigen Low-Impact-Ganzkörper-Cardio- und Krafttraining«.
Warum ausgerechnet Rudern? Weil diese Sportart eine effiziente, wenig belastende Übung darstellt, die 86 Prozent der Muskeln in nur 15 Minuten trainiert.
»Peloton Row« bietet hochgradig personalisierte Workouts und verbindet die motivierenden Trainer von Peloton mit eleganter Hardware und neuer Technologie. Dieses Gesamtpaket soll es Mitgliedern jeglicher Niveaus ermöglichen, jedes Training auf ihre spezifischen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Fitnessziele zuzuschneiden.
Worauf die US-Amerikaner auch noch Wert legen: »Peloton Row« ist vertikal verstaubar. Dank der im Lieferumfang enthaltenen aufrechten Wandverankerung ist eine sichere, elegante und nahtlose Aufbewahrung garantiert.
»Peloton Row« ist in den USA ab 3.195 USD (3.200 Euro) inklusive Lieferung und Einrichtung erhältlich. Die All-Access-Mitgliedschaft, die für den Zugriff auf die Inhalte von Peloton Row für monatliche 44 USD (40,07 Euro) zu haben ist, ermöglicht es Mitgliedern, Konten für den gesamten Haushalt zu erstellen. Bestehende All-Access-Mitglieder können ohne zusätzliche Kosten auf die Inhalte der »Peloton Row« zugreifen.
Wann »Peloton Row« auch außerhalb den USA angeboten wird, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider noch nicht in Erfahrung zu bringen.
Mehr Info zu »Peloton Row« über www.onepeloton.com/row.

Text: Jo Beckendorff/Peloton, Fotos: Peloton

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten