Intersport-D stellt neuen PR-Chef vor

06.02.2013

Auf der diesjährigen Ispo Munich (3.-6.2.) stellte sich mit Michael Steinhauser (Bild) erstmals der neue Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Intersport-Deutschland eG offiziell vor. Der 36-Jährige löste zum Jahreswechsel den nach insgesamt 35 Dienstjahren bei den sportlichen Einkaufsgenossen ausscheidenden Roland Scheuermeyer ab. „Herr Scheuermeyer verabschiedete sich zum Jahresende in die passive Phase der Altersteilzeit“, heißt es in einer Pressemitteilung...

Der neue PR-Mann kommt von der von ihm gegründeten und als geschäftsführender Gesellschafter gelenkten Sport-PR-Agentur matchit PR aus München. Seit dem 1. Januar ist er offiziell für die interne und externe Kommunikation der Intersport-Deutschland eG verantwortlich. Er berichtet als Bereichsleiter Kommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung direkt an die beiden Vorstände Klaus Jost und Kim Roether.

Text/Bild: Jo Beckendorff


 

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten