Islabikes will in Deutschland expandieren

29.03.2019
(v.l.n.r.) Islabikes-Geschäftsführer Dave Bowater, Brand Specialist für Deutschland Tobias Heimhalt und Firmengründerin Isla Rowntree.

Für die britische Fahrradmarke Islabikes, 2006 gegründet von der Fahrrad-Designerin Isla Rowntree und bekannt für ihre Kinderräder, sollen die Aktivitäten in Deutschland verstärkt werden. Dazu wurde eine deutsche GmbH gegründet und ein Brand Specialist für Deutschland eingestellt.

Tobias Heimhalt ist der erste Mitarbeiter von Islabikes Deutschland. Zu seinen Aufgaben gehören vor allem Marketing und Kommunikation sowie das Event-Mangement. Mit dem neuen deutschen Ansprechpartner soll gewährleistet werden, dass Kunden in Deutschland weiterhin einen erstklassigen Service bekommen, so die Mitteilung des britischen Herstellers.
Der neue Brand Specialist für Deutschland, Tobias Heimhalt, sammelte Erfahrungen in Fahrradläden in Deutschland und Australien und war dann in der externen Kommunikation für Messingschlager beschäftigt. Danach gründete er SEO Sichtbar und hat für verschiedene Unternehmen in der Outdoor- und Fahrradindustrie Suchmaschinenoptimierung betrieben. Nach einer intensiven Einarbeitung in der britischen Firmenzentrale ist er nun zurück in Deutschland und steht weiter im engen Austausch mit England.
»Obwohl der Brexit und die Zukunft des Vereinigten Königreichs in der EU unsicher sind, sind wir unseren Kunden auf dem europäischen Festland verpflichtet. In diesem Sinne haben wir die Islabikes GmbH gegründet und Tobias, unseren in Deutschland ansässigen Brand Specialist, eingestellt. Wir freuen uns sehr, Tobias im Team begrüßen zu können und sehen der Entwicklung des Islabikes-Angebots auf dem deutschen Markt entgegen«, sagt Dave Bowater, Geschäftsführer bei Islabikes.

Foto: Islabikes

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten