It’s My Bike-Macher IoT Venture erhält dicke Finanzspritze

09.07.2021
IoT Venture-COO Thomas Ullmann (links) und -CEO Jürgen Veith.

Software-Entwickler und It’s My Bike-Macher IoT Venture GmbH hat eine Series A-Finanzierungsrunde (Series A) erfolgreich abgeschlossen. Das Investitionsvolumen in Höhe von insgesamt 1,2 Millionen Euro stammt zur jeweiligen Hälfte von der BMH Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbH und dem Venture Capital-Geber Mobility Boost GmbH.

Beide Investoren übernehmen somit im Rahmen einer Kapitalerhöhung Beteiligungen an der IoT Venture GmbH in Höhe von jeweils 6 Prozent. 84 Prozent verbleiben in den Händen des Gründer-Trios Gründer Jürgen Veith, Thomas Ullmann und Holger Trautmann. Die restlichen 4 Prozent werden von Seed-Investoren gehalten.
Zur erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde erklärt IoT Venture-Mitbegründer und -CEO Jürgen Veith: »Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Investoren. Es ist für mich ein weiteres Zeichen dafür, dass wir mit unserem Geschäftsmodell richtig liegen. Die Mittel setzen wir zur weiteren Skalierung unseres Unternehmens ein, mit dem wir die Megatrends unserer Zeit bedienen.«
IoT Venture bietet seine Lösungen sowohl für den OEM- als auch
eigenen Handelsmarken für den Endkunden-Markt an. It’s My Bike war 2019 die erste erfolgreich eingeführte eigene Marke. Damit eröffnet sich E-Bikern mittels eines GPS-Trackers und einer Smartphone-App eine digitale Servicewelt.
2020 haben die Darmstädter alleine 30.000 GPS-Tracker ausgeliefert und damit eigenen Angaben einen Umsatz von 1,5 Millionen Euro generiert. Zum Vergleich: 2019 waren es 400.000 Euro.
Zu den Kunden der IoT Venture GmbH gehören bereits rund zehn Fahrradhersteller für die Erstausrüstung ab Werk sowie zehn E-Bike-Flotten-Betreiber. Darüber hinaus beliefert das Unternehmen den Fahrrad-Fachhandel für das Nachrüst-Geschäft.
Seit 2021 steht die Anwendung auch für den Heimtier-Markt zur Verfügung. Somit peilt IoT Venture in diesem Jahr einen Umsatz von 6,5 Millionen Euro an – und will damit erstmals die Gewinnzone erreichen. Zudem erwartet das Unternehmen in diesem Herbst die
Überschreitung von 100.000 verkauften GPS-Trackern. Darüber hinaus baut das IoT Venture-Team derzeit eine dritte Marke für
Multimobilitäts-Lösungen auf. Die soll noch in diesem Jahr durchstarten.
Mehr Infos zum Unternehmen IoT Venture sowie deren Marke It’s My Bike über www.iot-venture.com sowie www.itsmybike.com.

Text: Jo Beckendorff/IoT Venture, Foto: IoT Venture
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten