Kreidler goes USA: Demo Days Premiere mit 29er E-Mountainbikes

27.09.2012

Völlig überraschend auf den der Interbike vorgeschalteten Outdoor Demo Days Ausstellungspremiere feiernd: Kreidler...

 Laut Severine Lönne, Geschäftsführerin der Kreidler-Mutter Cycle Union (links im Bild), sei man im Bootleg Canyon bei Boulder City ausschließlich mit fünf „Vitality Dice“ 29er-E-Mountainbikes mit Bosch-Antrieb am Start: „Für uns ist das ein Testlauf und der erste Schritt zur Internationalisierung der traditionellen Marke Kreidler.“ Zusammen mit Marketingleiter Rainer Gerdes (rechts) schwitzte sie nicht nur aufgrund der hohen Wüstentemperaturen von um die 38 Grad C, sondern auch aufgrund des regen Interesses der testenden amerikanischen Händlerschaft. Dazu Gerdes: „Alle Tester unseres E-MTB’s kommen mit einem Lächeln zurück.“ Kreidler stellte allerdings nur auf den Demo Days und nicht auf der Interbike selbst aus. Was ganz schön pfiffig ist: Bevor man gezielt Ausschau nach amerikanischen (Landes-)Distributeuren hält, wollten Lönne und ihr Team zuallererst einmal schauen, was der Fachhändler zu diesem Produkt zu sagen hat. Eine Ausstellungspremiere auf der Messe selbst würde man dann nach Auswertung aller Faktoren als nächsten Schritt im kommenden Jahr anpeilen.


- Text/Foto: Jo Beckendorff -

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten