KTM Fahrrad: Erstes E-Faltrad und neues E-MTB-System LFC

22.08.2018
KTM's erstes E-Faltrad mit 20-Zoll-Bereifung.

Viel Neues bei KTM Fahrrad. Der RadMarkt hat sich zwei Neuheiten herausgegriffen.

Zum einen präsentierte Österreichs führender Fahrrad-Produzent mit »Macina Fold« ein erstes E-Faltrad mit 20-Zoll-Bereifung – ein Segment, in dem KTM bisher nichts zu bieten hat. Zum anderen stellte der Anbieter ein E-Tourenfully mit 29 Zoll-Bereifung und Bosch-Motor namens »Macina Chacana« vor, an dem die KTM-Neuheit »Light Fender Carrier« (kurz LFC) zum Einsatz kommt. »Mit LFC kann jeder Biker seinen E-Offroad-Tourer schnellstmöglich in ein elegantes urbanes Onroad-Gefährt mit Schutzblechen und eleganten Gepäckträger-Streben ausstatten«, erklärte KTM Marketing-Mann Martin Tutschek. Die rustikalen Schutzbleche und die dazu gehörigen Gepäckträger-Streben stammen von dem von Bernd Herkelmann kreierten Alu-Schutzblech-Anbieter Wingee.
www.ktm-bikes.at

Text/Fotos: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten