Magura startet mit eigener Webinar-Plattform durch

26.01.2021
Neu: Magura Webinar-Plattform.

Am 10. Februar wird es bei Magura Bosch Parts & Services GmbH & Co. KG (MBP) eine Premiere geben: dann wird das erste deutschsprachige Webinar der eigens aufgebauten Magura-Webinarplattform www.magura-webinar.com loslegen.

Thema dieser ersten neuen Online-Alternative zu Präsenzschulungen ist ein Expertentalk rund um das perfekte Setup sowie Montage und Wartung der Magura-Scheibenbremsen. Fachhändler erhalten in kurzweiligen 45 Minuten wichtige Informationen zur Performancesteigerung besagter Scheibenbremsen. Weitere Webinare sind bereits in Planung und stehen zeitnah zur Anmeldung bereit.
Mit der Webinarplattform bietet der Bad Uracher Bremsenspezialist speziell auf die Anforderungen des Fachhandels zugeschnittene Online-Seminare.
Die Webinare sind weitaus mehr als nur eine Antwort auf die Corona Pandemie: laut Anbieter sind sie »eine wertvolle Ergänzung des hauseigenen Vor-Ort-Schulungsangebots für den Fachhandel«. Sie sollen im Zuge einer sich stetig dynamisch verändernden Produktlandschaft dabei helfen, den Schulungsaufwand für Fachhändler möglichst gering zu halten und ihnen weiterhin alle nötigen Informationen bieten.
Die ortsunabhängige Teilnahme erfolgt bequem am Computer, Tablet oder Smartphone. Laut Magura bieten die Webinare trotz Online-Durchführung »eine bestmögliche Interaktivität, um auf die Wünsche der Teilnehmer einzugehen«: alle Webinare finden live statt, sodass Teilnehmer per Chat mit den Magura-Experten in Kontakt treten können und so das Webinar aktiv mitbestimmen.
Der Webinar-Inhalt richtet sich mit Produktinformationen, Empfehlungen für Verkaufsgespräche und mit technischen Tipps gleichermaßen an Verkaufs- und Werkstattpersonal des Fahrrad-Fachhandels. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Die Anmeldung zu den Webinaren ist für Magura-Fachhändler kostenlos und ab sofort bequem über die Plattform magura-webinar.com und den Webshop magura-b2b.com möglich.

Text: Jo Beckendorff/Magura, Fotos: Magura
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten