Mediamarkt und Saturn: E-Scooter mieten statt kaufen

29.10.2019
Mediamarkt und Saturn vermieten stationär und online E-Scooter.

Wer sich nicht für den Kauf eines E-Scooters entscheiden kann, den Roller aber trotzdem über längere Zeit ausprobieren will, ohne sich jeden Tag ein verfügbares Gerät am Straßenrand zu suchen, der kann jetzt bundesweit bei Mediamarkt und Saturn ein Fahrzeug mieten. Kooperationspartner ist dabei das Berliner Mietgeräte-Start-up Grover (gegründet 2015), bekannt hauptsächlich als Mietanbieter für Unterhaltungselektronik.

Unter dem Motto »E-Scooter to go« sind jetzt die elektrifizierten Tretroller bundesweit in allen Märkten sowie in den Onlineshops von Saturn und MediaMarkt ab einem Monat Laufzeit zu mieten. Der Nutzer erhält von den Elektronikhändlern in Kooperation mit dem Unternehmen Grover ein straßenzugelassenes Gerät; möglich sind Mindestmietlaufzeiten von 1, 3, 6 oder 12 Monaten. Im Mietpreis enthalten sind auch die gesetzlich vorgeschriebene Versicherung sowie die Retourenkosten. Der Kunde kann so für einen längeren Zeitraum über den E-Tretroller verfügen und mit dem fixen Monatspreis kalkulieren.
Wer online mietet, bekommt laut Anbieter den fahrbereiten E-Scooter inklusive befestigter Versicherungsplakette innerhalb weniger Tage zugeschickt. Wird der E-Scooter in einem Laden angemietet, bekommt er die Versicherungsplakette direkt vor Ort und der Kunde kann sofort losfahren. Für die Märkte könnte noch ein Zusatzgeschäft abfallen, wenn der Kunde sich auch mit passendem Zubehör wie einem Helm oder einem Schloss ausstatten will.
Mit dem monatlichen Mietpreis abgedeckt ist nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, Grover übernimmt über seinen Geräteschutz »Grover Care« bei üblichen Schäden aller Art auch 90 Prozent der Reparaturkosten.
Nach Ablauf der gewünschten Mindestmietdauer schickt der Kunde den Scooter an Grover zurück. Das Retourenlabel dafür kann er sich über sein beim Mietabschluss angelegtes Grover-Kundenkonto herunterladen.
Zum Ende der Mietdauer kann die Miete aber auch jederzeit online verlängert werden oder setzt sich analog des bisher gezahlten Mietpreises einfach fort, wenn der Elektroroller nicht zurückgeschickt wird. Besteht der Wunsch das Gerät zu behalten, bietet Grover eine Kaufoption an.
Bei Saturn ist zum Einstieg das Modell TES 200 E-Rich der Marke Technostar zu mieten, bei Mediamarkt das Modell IK-1972K Tracer Street der Marke Iconbit. Das Angebot soll sukzessive um weitere Modelle ergänzt werden, heißt es von der Mediamarktsaturn Retail Group in Ingolstadt.
Die Elektronikhändler sehen ihr Angebot als günstige Alternative zu bisherigen Leihanbietern. Die monatlichen Mietpreise liegen zwischen 99,90 Euro für 1 Monat und 29,90 Euro für 12 Monate.
Foto: Mediamarktsaturn Retail Group


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten