Milkit: Neues Felgenband und Tubeless Conversion Kit

18.06.2020

Die Macher der Schweizer Marke Milkit, gegründet 2015 von der Züricher Sport Components AG, wartet mit neuen Produkten auf, die die Installation und den Unterhalt von Tubeless-Systemen einfacher machen sollen. Neu im Programm sind das Felgenband und das Conversion Kit.

Ein schnelles und einfaches Umrüsten von Laufrädern auf Tubeless soll mit dem neuen Felgenband möglich sein. Laut Hersteller wurde hier ein extra starker Kleber verwendet , der für zuverlässigen Sitz auf der Felge sorgen soll. Vier Breiten sind erhältlich: 21, 25, 29 und 32 Millimeter. UVP ab 6,95 Euro pro Rolle.
Für die Umrüstung von Mountain-, Gravel- und Road-Bikes auf Tubeless biete das Milkit Conversion Kit die Gesamtlösung, heißt es aus der Schweiz. Darin sei alles Notwendige enthalten: Ventile mit zusätzlichen Gummiklappen, ein Compact Spritzensystem zum Messen und Nachfüllen der Dichtmilch durch die Ventile und die Tubeless-Dichtmilch. Diese soll einfacher verarbeitet werden können und länger funktionsfähig bleiben, sagt der Anbieter. Außerdem gehört noch das Felgenband dazu.
Pius Kobler, Milkit-Gründer und Entwickler sagt zum neuen Kit: »Wir sind mit Milkit gestartet, um Tubeless einfacher zu machen und das ist weiterhin unser Ziel. Tubeless wird immer mehr zum Standard, aber die Installation und der Unterhalt kann immer noch mühsam sein und mit einer Sauerei enden. Wir können nun ein Gesamtpaket anbieten, mit welchem der Wechsel auf Tubeless einfacher und sauberer gelingt – alles in einer kompakten Schachtel verpackt.«
Sauerei vermeiden heißt: die Reifen werden trocken installiert und dann die Dichtmilch eingefüllt. Die Gummiklappen am Ventil verhindern das Eindringen der Dichtmilch und sein Verstopfen. Wichtige Eigenschaft der Dichtmilch: sie bleibt immer homogen, das heißt die Partikel sammeln sich nicht am Boden der Flasche an und muss daher vor der Verwendung nicht mehr geschüttelt werden. Zudem seien in der Dichtmilch kein Ammoniak oder andere aggressive Stoffe enthalten und sie hinterlasse keine Gummirückstände, betonen die Entwickler.
Das Milkit Conversion Kit ist in vier Versionen (verschiedene Felgenband-Breiten) erhältlich. UVP ab 64,95Euro.
Den Vertrieb für Milkit-Produkte liegt in Deutschland bei Merida and Centurion Germany (MCG) in Magstadt.
milKit.bike
Fotos: Hersteller
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten