Müsing Bikes: Hausmesse-Motto war »Come together 2021«

19.11.2021
Müsing Hausmesse 2021.

Vor dem Hintergrund der aktuell geltenden Hygienebestimmungen präsentierte Müsing Bikes am 13. und 14. November unter dem Motto »Come Together 2021« rund 300 Fachhandels-Besuchern sein Produktportfolio. Dabei im Fokus: »Ein auf die aktuelle Lage angepasstes Müsing-Konfigurator-Konzept«.

Der Schwerpunkt der Themen und Gespräche lag auf der aktuellen Situation rund um die Lieferengpässe und Verfügbarkeiten im OEM-Bereich. Das Resümee der neuen geschäftsführenden Gesellschafterin Madeleine Brüse war durchweg positiv: »Wir hatten an diesen zwei Tagen endlich wieder die Möglichkeit, mit unseren Händlern in den persönlichen Dialog zu gehen. Es war mir wirklich sehr wichtig, in einzelnen persönlichen Gesprächen die aktuelle Situation zu besprechen und unseren aktuellen Ansatz zur Lösung im Bereich Produktverfügbarkeiten und Lieferzeiten zu präsentieren. Ich habe mich persönlich sehr gefreut, dass die Resonanz auf Händlerseite durchweg so positiv war.«
Damit Lieferzeiten wieder verkürzt werden können, hat der Anbieter sein Konfigurator-Konzept auf die aktuelle Marktsituation angepasst. Heißt, dass die Vielfalt an Optionen im Bereich der Ausstattung vorrübergehend eingeschränkt wird. Erhalten bleibt aber die Vielfalt an Farben und der Dekore, welche einer der wichtigsten USPs der Marke Müsing sind. Dazu noch einmal Brüse: »Wir bieten unseren Händlern ein tolles Konzept, so dass wir in Zukunft die Problematik rund um die Lieferengpässe und Verfügbarkeiten dämpfen können. Ausgewählte Modelle werden wieder schneller verfügbar sein. Natürlich gibt es weiterhin jedes Modell in Wunschfarbe und mit Wunschdekor, aber den klassischen Konfigurator haben wir vorrübergehend in der Breite und Tiefe abgestellt.«
Das Unternehmen blickt nun mit einem in diesem Geschäftsjahr neu formierten Team an Mitarbeitern und einem geschärften Marktkonzept »voll motiviert den kommenden und zukünftigen Herausforderungen des Fahrradmarktes entgegen«. Die Händler hätten den neuen Kurs sehr dankend angenommen. Gelobt wurde der interdisziplinäre Austausch auf der Hausmesse zwischen den Experten der Fachabteilungen und den Händler: »Alle Fachhändler hatten vor Ort die Möglichkeit, gezielt und direkt ihre Fragen an das Produktmanagement, das Marketing, die Montage, den Vertreib, die Farb- und Dekorabteilung und an weitere Experten der Marke Müsing zu richten.«

Text: Jo Beckendorff/Müsing, Foto: Müsing

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten