Neuer Termin für Bike-Festival Sea Otter Classic 2020 steht

11.03.2020
Sea Otter Classic Logo.

Die 30. Auflage für den vom 16. bis 19 April geplanten Saisoneröffner Sea Otter Classic 2020 im kalifornischen Monterey wird aufgrund des grassierenden Corona-Virus auf den 1. bis 4. Oktober verschoben.

Abgesehen von den Datumsänderung bleibt der Ort und die Veranstaltungspläne für Sea Otter Classic laut Veranstalter im Wesentlichen gleich. Änderungen und Aktualisierungen werden auf der Webseite  www.seaotterclassic.com bekannt gegeben.
Alle Rennanmeldungen, Camping- und Standreservierungen etc. werden auf den Oktobertermin verschoben. Wenn sich seitens des Austellers etwas geändert haben sollte und er im Oktober nicht teilnehmen kann, soll er bitte weitere Informationen betreffs etwaiger Rückerstattung etc. auf oben genannter Sea Otter-Webseite abrufen.
Laut Sea Otter Classic Inc.-Präsident und -CEO Frank Yohannan erwarten er und sein Team »aufgrund der vielen Gespräche, die wir mit unseren Unterstützern geführt haben, dass die in den Oktober verschobene Sea Otter Classic ein großer Erfolg wird«.

-Text: Jo Beckendorff/Sea Otter Classic

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten