Portugal Bike Value Digital Show-Premiere startet morgen durch

19.07.2021
Der virtuelle ABIMOTA-Stand auf der PBV Digital Show-Premiere.

Wie der portugiesische Fahrrad-Industrieverband ABIMOTA bereits bekannt gegeben hatte, wird er in diesem Jahr eine erste digitale Plattform zur Förderung der heimischen Fahrradproduktion für Europe (Stichwort Bike-Cluster Portugal Bike Value) starten. Während der Termin für dieses virtuelle Schaufenster namens Portugal Bike Value (PBV) Digital Show bereits auf den 20. bis 23. Juli festgelegt war, fehlte bisher der Link, unter der »Ausstellungen, Diskussionsräume, und Treffpunkte der wichtigsten internationalen Akteure des Sektors« zusammengebracht werden sollen. Dieser wurde letzten Donnerstag (15. Juni) bekannt gegeben.

Morgen (20. Juli) lädt die PBV Digital Show internationale Akteure unter dem Link digitalshow.portugalbikevalue.pt zu ihrer Premiere. Laut Veranstalter ABIMOTA wird man »vier Tage lang online eine Reihe von Veranstaltungen mit verschiedenen Experten zu unterschiedlichen Themen anbieten«
Die PBV Digital Show will sich als Schaufenster mit dem Besten behaupten, was der portugiesische Zweirad- und sanfte Mobilitätssektor dem internationalen Markt derzeit zu bieten hat. Nationale Player, die sich in den Bereichen Montage, Komponentenherstellung, Technologie und Prozesse behaupten, präsentieren sich auf einer virtuellen Ausstellungsfläche.
Zudem werden in einem Diskussionsraum virtuelle Treffen und Webinare angeboten. Das komplette Vier-Tage-Programm ist unter diesem Link einzusehen.

Text: Jo Beckendorff/ABIMOTA, Graphik: ABIMOTA
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten