Prophete/Cycle Union: Geschäftsführung wieder komplett

19.03.2021
Prophete- und Cycle Union-Logos.

Wie die Bikeanbieter-Gruppe Prophete/Cycle Union erst jetzt bekannt gegeben hat, ist Sven Elmers bereits am 1. Dezember als Chief Operating Officer (COO) bei den Norddeutschen eingestiegen. Mit Elmers ist die Geschäftsführung nun laut Unternehmensangaben »wieder vollständig und stärkenorientiert aufgestellt«.

»Mit Sven ist bei uns erstmals ein Supply-Chain-Experte auf Geschäftsführungs-Ebene vertreten. Wir sind froh, dass wir gerade jetzt auf seine Expertise zählen können«, erklärt Gruppen-CEO Felix Schwabedal, »neben seinen persönlichen Fähigkeiten bringt Sven auch fachlich die richtigen Rezepte mit, um unser Team bei Liefertreue, Qualität und Effizienz einen entscheidenden Schritt voranzubringen.«
In seiner neuen Funktion verantwortet der Supply-Chain Spezialist, der zuvor sechs Jahre lang als Gesamtverantwortlicher Produktion die Bereiche Montage, Steuerung, Instandhaltung und temporär Intralogistik, Industrial Engineering und Produktionsplanung grundlegend optimierte, sowohl bei dem den Massenmarkt anfahrenden Anbieter Prophete in Rheda als auch bei der den Fahrrad-Fachhandel anfahrenden Cycle Union (Marken E-Bike Manufaktur, Kreidler, VSF Fahrradmanufaktur) in Oldenburg die Abteilungen Einkauf, Produktionsplanung, Montage, Logistik und Werkstatt. Neben dem sehr herausfordernden Management der Warenversorgung liegt sein Schwerpunkt in der Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation in seinen Bereichen.
Mit der Einberufung von Sven Elvers in die Gruppen-Geschäftsführung sei das Team nun stärkenorientiert besetzt und komplett.
Dazu Felix Schwabedal: »Unser Markt boomt. Aber anstatt nur die Welle zu reiten, nutzen wir diese Phase, die grundlegende Professionalisierung in Positionierung, Produkt, Vertrieb, Supply Chain und Führung voranzutreiben. Wir legen derzeit den Grundstein dafür, unserem ureigenen Exzellenz-Anspruch gerecht zu werden und damit die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Es wird noch ein bis zwei Jahre dauern, bis wir die Resultate unserer Investitionen sehen, doch freuen wir uns gemeinsam auf die Zukunft – mit unserem Team und vor allem mit unseren Partnern.«
Das komplette Geschäftsführungs-Team sieht nun wie folgt aus:
Seit 1. August 2020 wird Cycle Union in Marke, Produkt und Vertrieb von CSO/CMO Frank Simon Aeschbacher geführt.
In gleicher Position (CSO/CMO) ist seit drei Jahren Dirk Vroomen bei Prophete.
Gruppenübergreifend verantworten Sven Elmers (COO) nun die Supply Chain und Dr. Michael Dorin (CFO) die Bereiche Finanzen, IT und Personal. Felix Schwabedal führt die Gruppe weiterhin interimistisch als CEO.

Text: Jo Beckendorff/Prophete-Cycle Union Gruppe

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten