Rose Bikes kooperiert mit Weishäupl Werkstätten

14.07.2021
Rose Bikes meets Weishäupl.

In der Messesaison 2021 kooperiert Direktanbieter Rose Bikes GmbH mit der bayrischen Gartenmöbel- und Sonnenschirm-Manufaktur Weishäupl Werkstätten.

Wie gut ein aktiver Lifestyle mit stylischen Outdoor-Möbeln zusammenpasst, können Radler ab sofort bei Events und Messeauftritten von Rose sowie in den stationären Geschäften der Bocholter erfahren. Durch ihren gemeinsamen Auftritt wollen beide Marken auch laut eigenen Angaben »das Image lokaler Fertigung mit anspruchsvollem Design stärken«.
»Der Markenfit zwischen Weishäupl Werkstätten und Rose Bikes ist enorm. Beide Brands stehen für einen hohen Anspruch an Qualität, Design und Handwerkskunst, beide Unternehmen sind familiengeführt – mit Leidenschaft für das Produkt. Rose sorgt für Action und Sport vor der Haustür und Weishäupl bietet den idealen Rahmen, um nach dem Radfahren zu entspannen. Ich freue mich riesig auf die Event- und Messesaison, wenn die Besucher die Möglichkeit haben, Weishäupl und Rose zusammen zu erleben«, erklärt Rose Director Product & Brand so Anatol Sostmann.
»Mit Rose in die Pedale treten, mit Weishäupl die Beine hochlegen – wenn das nicht die perfekte Symbiose ist. Und das immer stilsicher, weil unsere Ansprüche an gutes Design und lokale Fertigung, fundiertes Handwerk und neueste Technik die gleichen sind. Dass unsere Produkte in Zukunft auf Rose-Ständen und in Rose Stores zu sehen sein werden, ist in unseren Augen einfach ein ‚perfect match‘«, freut sich Weishäupl Director Sales & Marketing Günter Eizenhammer.

Text: Jo Beckendorff/Rose Bikes, Fotos: Rose Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten