RTI Sports: Neuer Außendienst-Mann im Norden

15.07.2019
Neu bei RTI Sports: Jonathan Poppe.

RTI Sports GmbH begrüßt einen neuen Außendienstler in seinem Team: Jonathan Poppe hat die Vertriebsgebiete der PLZ-Bereiche 2 (außer 23923-23999), 30-33, 38 und 48-49 von René Stubbmann übernommen.

Der gebürtige Hamburger und derzeit in Lüneburg lebende Jonathan Poppe hat eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei der Firma Timm GmbH Bike-Park absolviert. Diese betreibt zwei Fachmärkte in Lüneburg und Winsen/Luhe. Anschließend hat der passionierte Radsportler berufsbegleitend eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt abgeschlossen. Parallel dazu wurde er Abteilungs- bzw. stellvertretender Filialleiter. Im Zeitraum 2011-2015 folgte ein Studium »Handel und Logistik«. Zu dieser Zeit wurde Poppe auch in die Timm GmbH Bike-Park-Geschäftsleitung eingearbeitet. Dort war er seit 2015 Geschäftsleiter.
Zu seiner neuen Aufgabe bei den Koblenzern meint Jonathan Poppe: »Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen mit ins Team bei RTI Sports einbringen zu können und hoffe auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.«

Text: Jo Beckendorff/RTI Sports, Foto: RTI Sports

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten