Sigma Sport: Sales Director E-Mobility verabschiedet sich

23.09.2020
Sigma Sport Logo.

Soeben gibt Computer- und Fahrradlicht-Spezialist Sigma Sport kurz und knapp bekannt, dass Sales Director E-Mobility Mike Dietz das Unternehmen zum 30. September 2020 verlassen und sich neuen (nicht näher benannten) beruflichen Herausforderungen zuwenden werde. Bis zur Berufung eines Nachfolgers übernimmt Senior-Produktmanager Lars Lukas Tremper seine Aufgaben »mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung«.

»Die Zeit bei Sigma war sehr gut und produktiv. Ich freue mich, dass ich beim erfolgreichen Aufbau des Bereichs E-Mobility intensiv mitwirken konnte. Ich bedanke mich bei allen Kunden und Kollegen und wünsche Sigman und den Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft«, erklärte Mike Dietz zu seinem bevorstehenden Abschied.
Sigma-Geschäftsführer Thomas Seifert dankt seinem Verkaufschef E-Mobility: »In seiner Zeit als Sales Director E-Mobility war er maßgeblich daran beteiligt, die speziell für den E-Bike Bereich geschaffene Sigma Sport EOX-Serie erfolgreich bei unseren Partnern einzuführen. Daraus entstanden zukunftsweisende Kooperationen mit Herstellern wie Shimano, TQ, Sachs und weiteren namenhaften Anbietern. Wir bedanken uns bei Herrn Dietz für die erfolgreiche Tätigkeit für unser Unternehmen und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.«

Text: Jo Beckendorff/Sigma Sport

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten