Sigma-VDO: Sportelektronik-Markenfusion abgeschlossen

12.02.2020
Sigma-VDO

Die bereits im September 2019 angekündigte Fusion der beiden Sportelektronik-Marken Sigma Sport und VDO wurde im Januar 2020 vollzogen. Heißt, das die Integration der VDO Cycle Parts GmbH in die Sigma-Elektro GmbH damit abgeschlossen ist.

Wichtig zu wissen: »An den Vertriebswegen für VDO-Kunden ändert sich dadurch nichts. Sie erhalten die Ware nach wie vor im Direktvertrieb, nun jedoch von einem neuen Rechnungssteller«. Die Ansprechpartner für VDO-Produkte sind auch unter dem Dach der Sigma-Elektro GmbH wie bisher Petra Jung und Gerold Weindel. Im Bereich Service haben sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden allerdings jetzt neue Ansprechpartner. Sie werden vom erfahrenen Sigma- Kundenservice bedient. Die aktuellen Kontaktdaten sind auf der Homepage www.vdocyclecomputing.com hinterlegt.
Sigma-Produkte werden hingegen wie bisher über den Großhandel bestellt.

Text: Jo Beckendorff/Sigma

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten