SWR-Marktcheck: Testsieger VSF All-ride-Werkstatt-Händler E Box

31.05.2021
E-Box-Logo.
Testsieger: E Box im ostfränkischen Künzelsau.

Der Verbund Service und Fahrrad e. V. (VSF) freut sich über die Auszeichnung eines Fachhandelsmitglieds: Nachdem die Reporter des Südwest-Rundfunks (SWR) in ihrer TV-Sendung »Marktcheck« vom 25. Mai die Qualität von Fahrradwerkstätten unter die Lupe nahmen, gab es nur ein Top-Ergebnis: einzig die Werkstatt des VSF-Fahrradfachhändlers »E Box« aus Künzelsau konnte überzeugen.

Die SWR-Reporter stellten unterschiedlichen Fahrradwerkstätten E-Bikes mit verschiedenen Mängeln zur Reparatur vor und dokumentierten dies mit versteckter Kamera. Zuvor wurden alle Räder vom Fahrrad-Sachverständigen Dirk Zedler und seinem Team auf relevante Schwachstellen überprüft. Neben der korrekten Erkennung dieser Mängel legte die Recherche besonderen Fokus auf die Qualität der Reparaturannahme sowie einer nachvollziehbaren und verlässlichen Kostenermittlung gegenüber dem Kunden:
Nur ein Werkstattbetrieb konnte im SWR-Test überzeugen: der VSF-All-ride-zertifizierte E-Bike-Händler E Box aus Künzelsau. Dazu ein stolzer E-Box-Filialleiter Patrick Natzeder (Bild unten): »Wir freuen uns über das positive Feedback zur Qualität unserer Werkstatt. Diese ist zu 100 Prozent auf das ‚VSF-All-ride-Werkstattkonzept‘ ausgerichtet. Die Arbeitsabläufe helfen uns dabei, eine gleichbleibend hohe Qualität und bestmögliche (Preis-)Transparenz sicherzustellen. Aus meiner Sicht hat sich ganz besonders die gemeinsame Reparaturannahme mit dem/den Kunden*innen in der Praxis bewährt. Dadurch haben wir deutlich geringere zeitliche Aufwände im Nachgang. Das macht uns und auch unsere Kunden*innen zufrieden.«
Der beim VSF für die All-ride-Werkstatt-Zertifizierungen verantwortliche Ingo Witte beglückwünscht E Box zum positiven SWR-Marktcheck-Ergebnis: »Wir freuen uns sehr mit unserem Mitglied E Box, dass sie im Test auf ganzer Länge überzeugen konnten. Hier wird die von uns im Rahmen des VSF-All- ride-Werkstattkonzepts angestrebte und geschulte Qualität gegenüber dem Kunden wirklich gelebt. Wir laden jeden Fahrradfachhändler herzlich ein, sich über unser Werkstattkonzept zu informieren, schulen und selbstverständlich auch zertifizieren zu lassen.«
Übrigens: die nächste Grundlagenschulung zum VSF-All-ride-Werkstattkonzept findet am 24.–25. August 2021 in Cuxhaven statt. Reservierungen sind ganzjährig unter www.vsf.de/akademie möglich.

Text: Jo Beckendorff/VSF, Foto: VSF

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten