Tiler: E-Bike-Flotten induktiv laden

17.08.2022
Easy laden per Induktion: Tiler lädt E-Bikes beim Parken auf, wenn der Tiler-Ständer auf der Ladekachel platziert wird.
Easy laden per Induktion: E-Bikes tanken beim Parken auf, wenn der Tiler-Ständer auf der Ladekachel platziert wird.

Eine clevere Idee, wie sich Sharing-Bikes easy aufladen lassen, zeigte das niederländische Unternehmen Tiler auf der Micromobility Expo in Hannover: Der Ladevorgang erfolgt induktiv über eine im Boden eingelassene, ans Stromnetz angeschlossene Ladekachel und ein an die E-Bike-Batterie angeschlossenes Induktionsmodul im speziellen Tiler-Ständer. Der Nutzer muss nur einfach beim Abstellen des E-Bikes den Ständer auf der Kachel platzieren.

Der universelle Ständer, der den serienmäßigen Ständer des E-Bikes ersetzt, passe für sämtliche E-Bikes und Batterien, erklärt das Unternehmen aus Delft. Das Induktionsmodul könne 36- und 48-Volt-Akkus laden und sei dabei genauso schnell wie Ladegeräte mit Stecker.
Die Ladekacheln gibt es auch als Podest, so dass Flottenbetreiber sie auch dort einsetzen können, wo nicht gegraben werden kann oder wenn sie flexibel bleiben will.
Geplant ist, das Ladesystem auch für andere Elektroleichtfahrzeuge weiterzuentwickeln.


vz/Fotos: Tiler

www.tilercharge.com

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten