Tout Terrain präsentiert überarbeitete »Silkroad«-Generation

12.06.2020
Zeitlos schön: »Silkroad II«.

Die einst aus dem Sektor Reise- und Expeditionsrad entstandene Fahrrad-Manufaktur Tout Terrain GmbH & Co. KG stellt jetzt die Weiterentwicklung und Überarbeitung ihres Expeditions-Klassikers »Silkroad« vor. Das neue »Silkroad II« wurde von Grund auf neu gestaltet. Mit einer optimierten Touren-Rahmengeometrie aus neuen Thermocrom-Rohen, neuem System-Gepäckträger, Steckachsen, moderner Laufrad-Größe (26 und 27,5 Zoll) und vielen weiteren innovativen Features versichern die Macher aus Gundelfingen bei Freiburg allen Radlern mit Fernweh, das Radreisen auf ein neues Level zu heben.

Seit dem Jahr 2005 kurbelt das legendäre Tout Terrain-Modell »Silkroad« um den Globus. Denn, so die hinter dem Bikeanbieter stehende Ehepaar Oliver und Stephanie Römer: »Dieses Reiserad ist unsere DNA.« Klassische »Silkroad«-Kennzeichen: ein mit einer Vielzahl innovativer Toureneingeschaften ausgestatteter robuster und quasi »unkaputtbarer« moderner Stahlrahmen im zweitlosen Design und mit erstklassigen Komponenten versehen. Laut Anbieter ist es »zuverlässig, durchdacht, robust und einmalig«. Außerdem bietet es selbst beim Transport schwerer Ausrüstung ein wendiges Fahrverhalten. »Somit ist und bleibt das ‚Silkroad‘ auch in der jüngsten Iteration das Flaggschiff-Modell der Tout Terrain Expeditions-Serie – ja sogar der Marke Tout Terrain«, heißt es aus Gundelfingen.
Warum der Anbieter im Zusammenhang mit oben genanntem klassischen Stahlrahmen von »modern« spricht, erklärt er damit, dass er »aus wärmebehandelten Thermocrom-Rohren hergestellt wird«. Somit meistert er locker ein zulässiges Gesamtgewicht von 180 Kilogramm. Der fest verschweißte und in den Rahmen integrierte neue Hinterrad-Gepäckträger »Expedition Rack II« ist bei gleicher Ladekapazität leichter und bietet durch das optionale, modulare »EX-Rail-System« bei der Beladung eine große Flexibilität.
Tout Terrain ist aber noch einen Schritt weiter gegangen: als erster Hersteller bieten die Gundelfinger die Ortlieb »Quick-Lock3«-Halterung direkt am Fahrrad an. Für diese bietet die feine Marke in Kooperation mit Ortlieb auch die passenden Reiserad-Taschen an.
Ansonsten gilt wie bei Tout Terrain bekannt: »Alle ‚Silkroad‘-Modelle können individuell konfiguriert werden, von der Farbe bis zum Antrieb und werden in Handarbeit in Gundelfingen bei Freiburg gefertigt.«
Mehr Info zum »Silkroad II« über www.tout-terrain.de.

Text: Jo Beckendorff/Tout Terrain, Foto: Tout Terrain

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten