USA: Saisoneröffner Sea Otter Classic gibt Termin 2021 bekannt

16.11.2020
Sea Otter Classic gibt 2021er-Termin bekannt.

Nachdem der diesjährige Saisoneröffner Sea Otter Classic - »das Original« aus den USA – in diesem Jahr Corona-bedingt zuerst von April auf den Oktober verschoben wurde und dann wie berichtet doch nicht vor Ort im kalifornischen Monterey stattfand, sondern als virtuelle Alternative Sea Otter Play vom 17. bis 20. September lief, gaben die Veranstalter um Sea Otter Classic Inc.-Präsident und CEO Frank Yohannan jetzt den Termin dieses international anerkannten Events für das kommende Jahr bekannt.

Da der Veranstalter den späten Frühling nach wie vor für den besten Termin für Produkteinführungen der dann durchstartenden Saison »bei hervorragenden Wetterbedingungen« hält, ist Sea Otter Classic 2021 wiederum für den 20 bis 23. Mai in Monterey – der Heimat des Mountainbike - geplant.
O-Ton aus Kalifornien: »Während sich unsere Industrie wieder von den Covid-19-Beschränkungen erholt, verspricht Sea Otter, das beste Radsport-Event aller Zeiten durchzuführen.«
Selbstverständlich habe die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer oberste Priorität. Man werde mit der Gesundheitsbehörde von Monterey County zusammenarbeiten. Die würden sicherstellen, dass alle ordnungsgemäßen Protokolle vorhanden sind.
Für den Fall, dass weitere Covid-Beschränkungen den jetzt bekannt gegeben geplanten Frühjahrstermin aushebeln, hat das Sea Otter-Team in diesen unseren Zeiten schon einen Plan B in der Tasche: als Backup-Termin hat man den 7. bis 10. Oktober 2021 im Auge.
Interessierte Aussteller wenden sich bitte direkt über die e-mail-Adresse [email protected] an das Sea Otter-Team. Die Anmeldung für Camping und Athleten ist ab 4. Januar 2021 möglich.
Weitere Infos unter www.seaotterclassic.com.

Text: Jo Beckendorff, Abb. und Foto: Sea Otter Classic

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten