Winora Group zählt zu »Top-Arbeitgebern im Mittelstand 2018«

13.07.2018
Michael Kraushaar (Geschäftsführer; v. li.) und Sabine Drewes (Human Resources) führen das Youngster-Team der Winora Group durch die Zentrale in Sennfeld.
Michael Kraushaar (Geschäftsführer) und Sabine Drewes (Human Resources) führen das Youngster-Team der Winora Group durch die Zentrale in Sennfeld.

Die Winora Group hat von Yourfirm, einer Online-Jobbörse für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum, das Siegel »Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2018« bekommen.

Das Siegel wird seit 2015 vergeben und soll die Jobsuchenden auf besonders interessante Arbeitgeber hinweisen.  Basis sind die User-Interaktionen auf der Plattform www.yourfirm.de bei mehr als 60.000 Stellenanzeigen innerhalb eines Jahres. Dabei werde berücksichtigt, wie viele User ein Unternehmen im Schnitt pro Stellenanzeige und Firmenprofil erreicht, wie viel Prozent der User die Inhalte tatsächlich durchlesen, also entsprechend lange auf der Seite verweilen, und welcher Anteil der Leser eine bewerbungsnahe Aktion ausführt (z. B. Klick auf »Jetzt bewerben« oder den Website-Link des Unternehmens). Daraus ermitteln die Betreiber des Karriereportals einen »Beliebtheitsindex« und zeichnen die 1.000 am besten bewerteten Firmen mit dem Siegel »Top-Arbeitgeber im Mittelstand« aus.
Yourfirm-Geschäftsführer Dirk Kümmerle: »Statt Großkonzerne oder Zeitarbeitsfirmen stehen auf Yourfirm.de ausschließlich mittelständische Unternehmen im Fokus. Mit dem Siegel wollen wir dazu beitragen, Arbeitgeber aus dem Mittelstand noch mehr ins Bewusstsein von Jobsuchenden zu rücken.«
»Eine solche Position im Wettbewerb um gute Mitarbeiter zu belegen, erfüllt uns mit Stolz und gibt uns Zuversicht für die Zukunft. Als mittelständisches Unternehmen sind wir in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und konnten unsere Marken noch stärker positionieren. Der wichtigste Schlüssel zu diesem Erfolg ist eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen und neuen Mitarbeitern, die mit Motivation und Begeisterung voneinander profitieren und sich sowie das Unternehmen ständig weiterentwickeln«, betont Michael Kraushaar, Geschäftsführer der Winora Group.

www.winora-group.de

vz/Foto: Winora

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten