Zéfal baut Taschenserie »Z Adventure« mit Bikepacking-Taschen aus

20.07.2021
Zéfal: drei neue Rahmendreieck-Taschen, drei Größen.

Dank ihrer Vielseitigkeit erfreuen sich Bikepacking-Taschen nicht nur in der derzeit angesagten Gravelbike-Szene großer Beliebtheit. Schließlich bieten sie trotz ihres schlanken Designs ausreichend Stauraum. Zudem kann das Gewicht gleichmäßig am Fahrrad verteilt werden. Der traditionelle Fahrradzubehör-Anbieter Zéfal hat reagiert. Er hat jetzt seine Taschenserie »Z Adventure« mit drei neuen Rahmentaschen und einer Satteltasche ausgebaut.

Mit minimalem Gepäck ab in die Natur – das ist mit den drei neuen Rahmentaschen der Zéfal-Taschenserie »Z Adventure« Serie nicht nur leicht gesagt, sondern auch schnell getan.
Je nach Bedarf und Platz im Rahmendreieck kann zwischen der 4,2 Liter-Version »C4«, der 3,3 Liter-Version »C3« und der 2,2 Liter-Version »C2« gewählt werden.
Für Kleinteile gibt es im Inneren sogar ein extra Fach mit Reißverschluss. Alle drei Rahmentaschen werden anhand von robusten und haftstarken Klettverschlüssen am Rad befestigt. Wie alle Modelle der »Z Adventure«-Serie sind sie mit wasserdichtem Material und verschweißten Reißverschlüssen ausgestattet.
Das minimalistische Design nutzt den wertvollen Stauraum im Rahmendreieck bestens aus, erlaubt aber auch weiterhin die Nutzung beider Trinkflaschen-Halter. Selbst Besitzer vollgefederter Mountainbikes finden genügend Platz, um beispielsweise eine »C2«-Tasche unterzubringen. Große Öffnungen ermöglichen einen einfachen Zugriff auf den Tascheninhalt während der Fahrt. Laut Deutschland-Importeuer Paul Lange leisten diese drei neuen Rahmentaschen nicht nur im Bikepacking-Einsatz beste Arbeit, sondern auch im Radl-Alltag.
Zu den drei Rahmentaschen gesellt sich noch die neue Zéfal-Satteltasche »Z Adventure R5«. Mit ihren 5 Liter Volumen bietet sie genügend Stauraum, der den Einsatz einer Gepäckträger-Tasche oder eines Rucksacks ersetzen kann.
Zentral am Rad mit robusten Klettverschluss-Gurten an Sattelsteg- und -stütze befestigt, fällt die 400 Gramm leichte »R5« kaum ins Gewicht. Somit ist sie auch der ideale Begleiter für lange Tagesausflüge oder für das Training bei wechselhaftem Wetter.
Das wasserdichte Material, die verschweißte Innentasche sowie der faltbare Verschluss halten das Innere jederzeit trocken. Die reißfest verstärkte Unterseite bietet besonders effektiven Schutz gegen Spritzwasser und ist äußerst langlebig. Praktisch: Zum Befestigen von zusätzlicher Ausrüstung oder kleinen Zusatztaschen befinden sich an der Oberseite zwei Außenriemen.
Mehr Info zu den neuen Zéfal-Bikepacking-Taschen und dem gesamten Zéfal-Programm 2021 auch über diesen Web-Link (https://www.paul-lange.de/de/marken/zefal.html) des deutschen Zéfal-Importeuers Paul Lange.

Text: Jo Beckendorff/Paul Lange, Fotos: Zéfal
Mit 2 Bildern (Quelle: Zéfal)
1x Rahmentasche, 1x Satteltasche

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten