• Home
  • Nachrichten
  • Affenzahn-Macher Fond of präsentiert Laufrad mit Kunststoff-Rahmen

Affenzahn-Macher Fond of präsentiert Laufrad mit Kunststoff-Rahmen
Die Kölner Fond of GmbH hat jetzt unter ihrer Kinderprodukt-Marke Affenzahn auch ein erstes Laufrad im Angebot. Dieses wird über den eigenen Online-Shop www.affenzahn.com angeboten.
Neu: Affenzahn Laufrad.Foto: Affenzahn

Insgesamt lenkt Affenzahn-Macher Fond of sieben Produktmarken mit diversen Zielgruppen, die »von Kindergarten bis Business« reichen.
Das Besondere des unter dem Dach der Kindermarke Affenzahn angebotenen Laufrads: der Made in Germany im Spritzgussverfahren herstellte Rahmen ist aus 100 Prozent recycelbaren Material – und somit laut den Kölnern, die ihr Augenmerk auf fair produzierte Produkte legen, auch wieder zu 100 Prozent recyclefähig.
Die Herstellung dieses Rahmens, der in gerade einmal 90 Sekunden gefertigt wird, soll 50 Prozent weniger Energie aufwenden als ein vergleichbarer Alu-Rahmen.
Das mit einem 14 Zoll Vorder- und einem 12 Zoll-Hinterrad ausgestattete Bike wiegt vier Kilogramm und ist bis zu 30 Kilogramm belastbar. Die unterschiedliche Laufrad-Größe steht für mehr Fahrstabilität bei gleichzeitig besserem Überqueren von Hindernissen. Laut Anbieter eignet sich das in vier Farben angebotene Affenzahn-Laufrad mit seiner ergonomischen Rahmenform und dem wannenförmigen Sattel für Kinder mit Körpergröße 85 bis 110 Zentimeter. Es ergänzt das bereits aus Tretrollern bestehende Affenzahn-Fahrzeug-Angebot.
Mehr Info über www.affenzahn.com.

Text: Jo Beckendorff/Affenzahn

Schlagworte
Wir woanders
Trekking & Radkultur
Das Magazin für E-Bikes
Taktik & Training
Das Branchenmagazin
Club für leidenschaftliche Fahrradfahrer
Community aus sportlichen Radfahrern